Tschechow. Ein Abend. Essen.

Tschechow

Ein inszeniertes Abendessen mit Tschechowtexten

Sie sind eingeladen zu einem kulinarischen Theaterabend, der dem russischen Dramatiker Tschechow gewidmet ist. Dabei wird nicht nur eine Abendmahlzeit für alle beteiligten Gäste aufgetragen, sondern auch ein dramatischer Streifzug durch die bisweilen fremdartig anmutende Lebenswelt einiger seiner Figuren serviert. Warum Tabak eine fragwürdige Erfindung der Menschheit ist, warum Ehekrach schon oft vor der Heirat beginnt und mit welchen Methoden brave Familienväter jeden Tag aufs Neue in den Wahnsinn getrieben werden, erfahren Sie an diesem Abend. Theater und gutes Essen sitzen hier dicht beieinander - und Sie mittendrin! Live-Musik und Abendmahlzeit inklusive. Bitte ziehen Sie sich fein an, denn es soll gefeiert werden!

Aufführungen:
Donnerstag, 28. September bis Sonntag, 1. Oktober, 19.30 Uhr
Freitag, 6. Oktober, bis Sonntag, 8. Oktober, 19.30 Uhr
Freitag, 13. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober, 19.30 Uhr

Ort: Eschels Hoff, Benkel 15, 28870 Ottersberg

Preis: 18,- Euro/ ermäßigt 14,- Euro  (Abendmahlzeit inklusive)

Karten: Drogerie Stöver im Neukauf Sottrum (Telefon 04264/2915) sowie an der Abendkasse

Spieler: Sascha Hermeth, Nina Ornowski, Michael Pilbauer, Paul Dombrink

Musikalische Leitung: Christoph Mikula

Ausstattung: Meneta Focke

Grafik: Tamara Trölsch

Regie: Johannes Arnold

Projektleitung: Iris Arnold

Förderer: Land Niedersachsen, Stiftung Niedersachsen